Datenschutzerklärung

Hinweise zur Kenntnisnahme Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Um Sie in vollem Umfang über die Verwendung personenbezogener Daten zu informieren, bitten wir Sie die folgenden Datenschutzhinweise zur Kenntnis zu nehmen. Persönliche Daten Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben,… Datenschutzerklärung weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Lit-Mag

Splitter und Sporen

Poesie ist zermalmte flammende Vielfalt Antonine Artaud Peter Pessl: Splitter und Sporen, Gedichte (1). 1984 Gangan Verlag Graz. 48 Seiten, mit einer Zeichnung von Walter Köstenbauer, ISBN 3-900530-01-7

Peter Pessl

Peter Pessl * 1963 in Frankfurt am Main, aufgewachsen in der BRD und in Österreich, seit 1984 freier Autor, schreibt Prosa und Stücke für Radioproduktionen. Peter Pessl lebt derzeit in Wien und im Südburgenland. Bücher Splitter und Sporen, Gedichte Weitere Werke bei Ritter VerlagBLUMARINE, Letzte Erzählungen zur Revolution (1998);DIE DAKINI-DIALOGE, Aufzeichnungen aus dem Himalaya, Teil 1;DAS WEISSE JAHR, Aufzeichnungen… Peter Pessl weiterlesen

Walter W. Hölbling: my (w)alter ego

Poems In his appropriately titled my w(alter) ego, Walter Hoelbling brings a genuinelycosmopolitan sensibility to the analysis of his own diverse poetic selves, exploring his love of nature, his belief in social justice, the presence and absence of family, and the ghosts of history. Warmly recommended. – Susan Castillo Street, Harriet Becher Stowe Professor Emerita… Walter W. Hölbling: my (w)alter ego weiterlesen

Im Radio

Steirisches Literaturmagazin Ilse Amenitsch im steirischen Literaturmagazin über Gerald Ganglbauers „Kopfbahnhof“ im Literatur h aus Graz, mit Rudi Widerhofer und Wolfgang Paterno.

About Sex

Gerald Ganglbauer (Hrsg.): About Sex. Gangan Literaturmagazin Nr. 48, Stattegg 2021, 52 Seiten, Paperback, 21 x 14,5 cm, ISBN 978-3-900530-98-3, € 9,90