Online Publikationen

Ohne Papier

Kostenlose elektronische Magazine  für dein Smartphone, Tablet oder deinen Computer. Zuhause und überall wo es WLAN gibt.

Gangan Verlag verwendet WordPress, damit  du mitlesen und mitschreiben kannst

Gangan Lit-Mag

Ursprünglich Gangway Lit-Mag, ISSN 1327-7073, ein internationales Literaturmagazin, seit 1996 herausgegeben von Gerald Ganglbauer und Gastherausgebern aus Australien, Irland, Singapur, den Vereinigten Emiraten, Bosnien und Österreich.  Wikipedia DE | Wikipedia EN

Gangan Reviews

Hunderte Buchbesprechungen haben Petra Ganglbauer und ein kleines Team von Germanisten seit 1999 verfasst. Diese Rezensionen vorwiegend österreichischer Literatur werden in eine Datenbank migriert und fortgesetzt.  Herausgeberin | Wikipedia DE

Gangway Cult-Mag

Feuilleton, Journalismus, Essays, Konzertberichte, Theater, Kino, ein Blog seit 2001 aus Australien, ein österreichisches Kulturmagazin seit 2012. Herausgegeben von Gerald Ganglbauer. Wikipedia DE | Wikipedia EN

Gangway Music Reviews

Mit 50 (und steigend) besprochenen Alben schon eine beachtliche Liste. CDs, die in jede Sammlung gehören. Herausgegeben von Gerald Ganglbauer. Wikipedia DE | Wikipedia EN

Rohschnitt Manuskripte

Raw Cut (Rohschnitt) war eine Reihe von weitgehend unbearbeiteten Buchmanuskripten, die wir von 1996 bis 2014 interessierten Lesern online vorstellten. All diese Manuskripte waren kostenlos zu lesen. Die Reihe wurde mit der Rückkehr zum gedruckten Buch nicht mehr fortgesetzt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lieber Gerald, vielen Dank für alles. Wenn alle Büchermacher (und die übrige Welt dazu) sich solche Mühe machen würden: die Welt sähe etwas milder aus.  Aber einmal ist Schluss, ja. Und mit jedem Schluss steht ein Anfang an. Herzlichen Dank und alles Beste für alles Weitere,

Peter Giacomuzzi